Sieger der Herzen

Nach dem erfolgreichen Sieg in Günzburg, qualifizierten sich unsere Fußballmädl‘s für den Regionalentscheid in Wertingen.

Im ersten Spiel konnten sich die Mädchen, trotz schlechtem Wetter, mit 4:1 gegen die Heimmannschaft aus Wertingen durchsetzen. Wieder einmal zeigte Larissa Kreuzer ihre Schussgenauigkeit in der Sturmspitze und konnte den Keeper mit drei Toren ausschalten.  Außerdem trug Laura Klos mit einem Tor zum Sieg bei.

Im zweiten Spiel trat die Mädchenmannschaft gegen den Favoriten aus Nördlingen an.

Leider konnten sich die ersatzgeschwächten Krumbacher Mädl‘s nicht gegen die starken Nördlinger durchsetzen und so verloren sie das Regionalfinale mit 4:0 und platzierten sich somit auf dem 2. Platz.

Dennoch können wir auf unsere Schulmannschaft, die bis zum Ende kämpfte, stolz sein. Die gute Leistung wurde durch Butterbrezen von Frau Weiß belohnt.

Regionalentscheid

Aufstellung:

Ronja Schnitzler, Larissa Kreuzer, Franziska Gall, Katharina Seitz, Magdalena Zecha, Janine Huber, Laura Klos

Trainerin: Frau Weiß

Co-Trainerin: Selina Rösch, Alina Weiß