Gesteinskundepraktikum der 9. Klassen

Ende November machten alle 9. Klassen der Staatlichen Realschule Krumbach eine geographische Exkursion an die Universität München, die von den zwei Geographielehrerinnen Frau Dietz und Frau Pöschel organisiert wurde. Vor Ort hatten die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, Gesteine mithilfe von einfachen Experimenten (z.B. Strichprobe, Testen des Härtegrads, Nachweis von kalkhaltigem Gestein mit verdünnter Salzsäure) genauer unter die „Lupe“ zu nehmen.

Steine 1

Im zweiten Teil erfuhren die Klassen mehr über den Kreislauf der Gesteine und konnten die wichtigsten Gesteinsarten in Lebensgröße betrachten und erfühlen.

Steine 2

Insgesamt war es eine informative und den Unterricht bereichernde Exkursion, bei der die Schüler und Schülerinnen Theorie und Praxis miteinander verbinden konnten.