ESIS APP

Informationen zur ESIS-App

Die ESIS-App wird mit einem eindeutigem Anmeldetoken autorisiert. Somit kann kein Unberechtigter durch Eingabe von Schul-ID und Schul-Nummer Informationen abrufen oder eine Krankmeldung absetzen. Zur Aktivierung der ESIS-App auf dem Smartphone der Eltern, erhalten alle Eltern der Schule eine Aktivierungs-Email. Die Informationen (Klasse und Email-Adressen) werden über das Anmeldetoken abgerufen. Es erfolgt auch immer eine Überprüfung, ob das Anmeldetoken noch gültig ist (falls der Schüler z.B. die Schule verlassen hat). Bei Änderungen in der Schulverwaltungssoftware (Klasse, Email-Adresse, Eintritt oder Austritt aus der Schule) wird gezielt an die Eltern das neue Anmeldetoken verschickt und damit die ESIS-App mit den neuen Zugangsdaten versorgt bzw. die ESIS-App aktiviert.

Wichtig: Sie können den QR-Code mit der ESIS-APP scannen. Dadurch erhalten Sie das Token. Sollten Sie Schwierigkeiten mit der Autorisierung haben - es klappt also weder per Mail noch per Scan, rufen Sie im Sekretariat an, dann erfolgt ein Einzel-Token-Versand aus der ESIS-Schülerverwaltung direkt an Sie.

Partner seit 2016:

 UTT

Partner seit 2019:

 Lingl